TAGESABLAUF                                                                       DER EINRICHTUNG

Es ist wichtig, unseren Gästen immer wiederkehrende Rituale zu geben. Dies gibt ihnen Anhaltspunkte der Tagesstruktur / den Tag zu erleben und erbringt ein Gefühl von Sicherheit und Wohlbefinden.                                        

Demnach ist ein fester Tagesablauf von großer Bedeutung, der sich wie folgt darstellt.


Der gemeinsame Tag beginnt ab 7.30 Uhr mit unseren Gästen in der Tagespflege.

Nach der Begrüßung wird der Frühstückstisch gedeckt. Gäste die dazu in der Lage sind, werden eingeladen unseren Mitarbeitern dabei zu helfen.

Ab 8.00 Uhr wird das Frühstück eingenommen.

Nach der Zeitungsrunde bestimmt die Struktur der Gruppe den weiteren Ablauf. Hierbei werden verschiedene Beschäftigungs- und Interessenthemen angeboten. Der Vormittag wird gestaltet, indem sich eine Gruppe unter Anleitung beispielsweise sportlich betätigt, eine weitere Gruppe Gedächtnistraining betreibt, gemeinsam singt oder ein kleiner Teil der Gruppe wiederum Ausflüge in Begleitung unserer Mitarbeiter unternimmt. Dies ist abhängig von den Krankheitsbildern und des zur Verfügung stehenden Personals.

Um 12.00 Uhr wird das gemeinsame Mittagessen eingenommen. Hierbei haben die Gäste die Möglichkeit zwischen zwei Gerichten zu wählen.

Anschließend werden wir gemeinsam aufräumen, um dann die Mittagsruhe genießen zu können. Je nach individuellen Vorlieben können die Gäste ruhen/schlafen, fernsehen, Radio hören oder lesen. 

Ab ca. 14.30 Uhr kann das Nachmittagsangebot des Tages genutzt werden.

Um 15.30 Uhr/ 16.00 Uhr findet das gemeinsame Kaffeetrinken mit selbstgebackenem Kuchen statt.

In den Sommermonaten können die Tagesgäste den Garten und die Terrasse nutzen.

Externe Kooperationen wie z.B. Ergotherapeuten, Fußpflege, Frisör etc. sind im Tagesablauf involviert.

Selbstverständlich begleiten wir je nach Bedarf die Toilettengänge und übernehmen ggf. weitere Pflegeleistungen wie z.B. die Versorgung mit Inkontinenzmaterial und Intimpflege. Bei Wunsch oder Notwendigkeit leisten wir unseren Gästen gerne Hilfe beim Duschen oder Baden.

Ab ca. 16.30 Uhr beginnt unser Fahrdienst die ersten Gäste nach Hause zu fahren.

Um 17.30 Uhr endet unser gemeinsamer Tag.